Johanniskirche Zittau
Hauptkirche der Evangelisch-Lutherischen Kirchgemeinde St. Johannis Zittau
Historisches und Aktuelles – vorgestellt vom Freundeskreis Johanniskirche

Veranstaltungen

Die Johanniskirche Zittau eignet sich wegen ihrer Größe, ihrer Ausstattung und der speziellen Akustik in besonderer Weise nicht allein für Gottesdienste und Andachten, sondern auch für Orgel-, Orchester- und Gesangskonzerte, ebenso für Ausstellungen und andere Anlässe, die mit dem Charakter einer christlich gewidmeten Kirche verträglich sind. Während der kalten Jahreszeit sind Veranstaltungen nur mit Einschränkungen und erhöhten Kosten möglich.

Was ist bei der Planung von Veranstaltungen zu beachten?

Die Veranstaltungen in der Johanniskirche Zittau werden langfristig und in der Regel bis zu 12 Monate vorher geplant. Anfragen sind zu richten an:

Pfarramt der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Zittau
Pfarrstr. 14
02763 Zittau

Telefonische Anfragen unter 03583-512367 oder 03583-512316.
E-Mail: kg.zittau@DIESE ZEICHEN LOESCHENevlks.de

Bitte beachten Sie:
Sofern die Johanniskirche für nichtkirchliche Veranstaltungen zur Verfügung gestellt wird, übernimmt der Veranstalter die Betriebskosten der Veranstaltung. Bei Veranstaltungen mit Erhebung von Eintrittsgeldern bleiben 15% der Einnahmen bei der Kirchgemeinde.
Alle Veranstaltungen in der Johanniskirche Zittau können nur im Rahmen der Widmungsverträglichkeit einer christlichen Kirche stattfinden. Zwischen der Kirchgemeinde als alleinigem Inhaber der Hausherrenrechte und dem Veranstalter wird ein zweiseitiger Vertrag vereinbart. Die Beantragung und Organisation von Veranstaltungen in der Johanniskirche erfolgt ausschließlich über das oben genannte Pfarramt. Andere Anbieter sind nicht legitimiert, Veranstaltungen in der Johanniskirche anzubahnen oder zu organisieren.
top